Oberflächentechnik

  1. Home
  2. |
  3. Geschäftsfelder
  4. |
  5. Oberflächentechnik

Oberflächentechnik

Beschichtungsanlagen für Metall- und Kunststoffoberflächen

Wir entwickeln auf dem Gebiet der Oberflächentechnik maßgeschneiderte Konzepte auf technisch hohem Niveau – ganz nach den Anforderungen und Vorstellungen unserer Kunden. Mit unserem eigenen Engineering und modernsten Fertigungsmöglichkeiten stellen wir bei Sturm Beschichtungsanlagen für nahezu alle Materialien und Beschichtungsmedien zur Kunststoff- und Metalllackierung her; und das selbstverständlich unter Berücksichtigung von Umweltschutz und Energieeffizienz.

Produktspektrum

  • Kunststoffteile: Von Lippenstifthülsen bis zu Außenanbauteilen für Automobile
  • Metallteile: Von Bremsscheiben bis zu Pkw-/Lkw-Karossen

Anlagenarten von Rund- und Kettenautomaten bis zur Lackierlinie

  • Vorbehandlung mit CO2 -Reinigung, Beflämmung, Ionisierung, Plasmabehandlung, nasschemischer Spritzvorbehandlung
  • Kabinen und Arbeitsplätze mit Be- und Entlüftung, Klimatisierung, Trocken- oder Nassabscheidung und Wärmerückgewinnung
  • Trockner mit Belüftung, Beheizung und Abluftreinigung als Konvektionstrockner, Strahlungstrockner mit Infrarot, Induktionstrocknung oder UV-Härtung sowie Trockner mit entfeuchteter Luft
  • Fördertechnik
  • Applikationstechnik für Hand- und Roboterapplikation mit Materialversorgung, Ringleitungssystemen und Lackmischräumen sowie Automatisierungstechnik

Beschichtungsmedien

  • Nasslacke (Hydro-/Lösemittel-Lacke) und UV-Lacke
  • Trenn- und Haftmittel sowie Geomet®, Alutherm® und Zinkstaub
  • Kleber und PVC-Materialien
  • metallische Schichten (siehe Abschnitt „Thermisches Beschichten“)

Thermisches Beschichten

ACCS

Mit dem von Sturm entwickelten Advanced Cylinder Coating System (ACCS) erhalten unsere Kunden die derzeit effizienteste modulare Lösung zur Herstellung thermisch beschichteter Zylinderlaufflächen – ob per Draht oder durch Pulver in modernen (Aluminium-)Zylinderkurbelgehäusen. Von der Aktivierung über die Beschichtung und Reinigung bis hin zur automatisierten Qualitätskontrolle und Beschichtungssteuerung – die Kernprozesse dieser hochmodernen Oberflächentechnik gehören zu unseren eindeutigen Kernkompetenzen.

 

Hauptvorteile von ACCS-beschichteten Zylindern (im Vergleich zu Stahl-Laufbuchsen)

  • Erhebliche Gewichtseinsparung durch Substitution der Grauguss-Laufbuchsen
  • Extrem robuste Zylinderlauffläche
  • Weniger Reibung und höchste Verschleißfestigkeit
  • Verbesserter Wärmetransfer in das Kühlmittel
  • Höchste thermische und mechanische Belastbarkeit
  • Verringerung von Ölverbrauch und Blow-by-Werten
  • Beste Verträglichkeit mit neuen aggressiven Kraftstoffen

Ihre Vorteile:

  • Die modernen Beschichtungsverfahren RSW (Draht) & APS (Pulver) aus einer Hand
  • Verschiedenste Aktivierungsverfahren – auf Ihren individuellen Anwendungsfall zugeschnitten
  • Vollausgestattetes Technikum zur Prototypenbeschichtung (RSW & APS) und Prozessvalidierung (Aufrauen, Reinigen, Beschichten, Honen, Qualitätskontrolle)

Weitere Anwendungsbereiche für thermische Beschichtungen

  • Reibringflächen von Bremsscheiben
  • Energietechnik (z.B. Windkraftanlagen)
  • Papier & Druck
  • Elektrogeräte (z.B. Heizungen) u.v.m.

Kontakt

Sturm Maschinen- & Anlagenbau GmbH
Industriestraße 10
94330 Salching
Deutschland
Telefon Zentrale: +49 94 21 – 55 20-0

Ihre Ansprechpartnerin Oberflächentechnik
Teamassistentin Oberflächentechnik Bianca Tschimmel
Bianca Tschimmel
Telefon +49 9421 5520-229
Ihre Ansprechpartner Thermisches Beschichten
Teamassistentin Thermische Oberflächentechnik Jasmin Richter
Jasmin Richter
After Sales Themen
Telefon +49 9421 5520-3033
Teamassistent Thermische Oberflächentechnik Jonathan Pfahler
Jonathan Pfahler
Kundenprojekte
Telefon +49 9421 5520-3138